Praxisabend: Die Lebensuhr – eigene Ressourcen (wieder-) entdecken

„Mal angenommen, Ihr Leben umfasst 12 Stunden: Wie spät wäre es jetzt auf Ihrer Uhr?“

Blog Fuehrung

Viele Klienten, die bei einem Coach Unterstützung suchen, haben das Gefühl, dass in ihrem Leben etwas fehlt. Sie sind unzufrieden mit der aktuellen Situation, in der sie wie fremdbestimmt von einem Termin zum nächsten hetzen. Zeit für die Familie, Freunde oder auch sich selbst fehlt. Sie stellen ihr aktuelles Leben infrage, wollen etwas verändern, sich neu orientieren, wissen jedoch nicht wie und wohin. 

Das Tool „Die Lebensuhr“ ist für diese Klienten, die sich neu orientieren wollen, ihre aktuelle Lebenssituation infrage stellen oder ihren Lebenssinn suchen, eine gute Orientierungshilfe.

Durch die Betrachtung der eigenen Lebensuhr – sowohl in der Vergangenheit als auch in der Zukunft – können gemeinsam mit dem Coach markante Weichenstellungen des Lebens entdeckt werden. Die bisherigen Erfolge und Niederlagen der Vergangenheit helfen dem Klienten seinen Handlungsfähigkeit sowie (alte) Ressourcen, Wünsche und Träume (wieder) zu entdecken. Zusätzlich werden Wirkungszusammenhänge zwischen Vergangenheit und Gegenwart aufgedeckt; alte Wunden können geschlossen werden.

Der Klient zieht also mit Hilfe der Coaches eine Bilanz seines bisherigen Lebens, um dann mit den Erfahrungen und Ressourcen der Vergangenheit seine Zukunft zu gestalten und nächste Schritte festzulegen. 

Der Abend im Detail:

Neues lernen, sich austauschen und vernetzen. Ganz in diesem Sinne wollen wir diesen DVCT-Abend gestalten. 

Lernen Sie das Arbeiten mit der „Lebensuhr“ kennen. Nach einer kurzen Einführung zur Anwendung dürfen Sie selbst als Klient oder Coach das Tool mit Bodenankern ausprobieren. Im Anschluss reflektieren wir in großer Runde Ihre Erkenntnisse, klären Fragen sowie nächste Schritte.  

Trainerin: Janine Knüppel

Eine wichtige Erfahrung, die sie selbst aus 20 Jahren in verschiedenen Fach- und Führungspositionen im Direktvertrieb, Dienstleistungssektor sowie der Hotellerie mitgenommen hat, sie weiß wie wichtig es ist, sein Schicksal aktiv in die eigene Hand zu nehmen, eigene Bedürfnisse zu erkennen und zu kommunizieren.

Daher hat sie es sich als selbstständige Trainerin, Business Coach und Mentor Coach der Calumis Akademie zum Herzensthema gemacht, Menschen in Veränderungsprozessen zu begleiten und bei der Erreichung ihrer persönlichen Ziele zu unterstützen und ihre Erfahrungen weiterzugeben. 

Teilnehmerzahl

Zwischen 8 und 25 Teilnehmer

Ihre Investition

25 Euro (inkl. MwSt.)

Bezahlung bitte vor Ort. Wir freuen uns über jeden Betrag der passend bezahlt wird. Wir stellen vor Ort eine Quittung aus.

Ort

Calumis Akademie für Business Coaching & Entwicklung
Speditionstraße 13
40221 Düsseldorf

Termine Workshops

05.07.2018 (18:30 - 20:00 Uhr)